Hausnotruf

Seit 1987 bietet der Caritasverband Wolfenbüttel allein lebenden, behinderten, kranken und älteren Menschen den Haus-Notruf-Dienst an. Hiermit wird diesem Personenkreis die Möglichkeit gegeben,
im Notfall schnell und ohne Umwege Hilfe zu holen.

Die Haus-Notruf Teilnehmerstation wird einfach an das Telefonnetz angeschlossen. Durch
einen kleinen Sender, den so genannten Funkfinger, kann man von jedem Punkt seiner
häuslichen Umgebung einen Notruf absenden. Unsere Zentrale leitet umgehend, auch ohne
weitere Rückmeldung des Hilfesuchenden, die vorher vereinbarten Hilfeleistungen ein.

Das monatliche Mietentgelt beträgt z.Zt. € 17,90 zuzüglich einem einmaligen Anschlussentgelt
in Höhe von € 10,-.
Bei Ansprüchen an die Pflegeversicherung können diese Kosten von der Pflegekasse
übernommen werden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an :
Thomas Czech
Telefon (0531) 234 02 02

     oder an den

Caritasverband Wolfenbüttel
Telefon (05331) 2 60 05

hausnotruf@caritas-wolfenbuettel.de